Coonies und andere Rassen?
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#1
Coonies und andere Rassen?
Wie kommen Coonies mit Siam katzen klar? Oder generell andere Rasssen? Meine aelteste ist z.B. sehr sozial und will immer alle Katzen Putzen und mit ihnen kuscheln. Meine kleine dagegen will nur kaempfen. Wie reagieren eure Katzen auf sowas?
LG
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
10.04.2013, 18:03
Suchen Antworten
Schnuckeline Offline
Coonie-Stablished
*

Beiträge: 944
Registriert seit: 02.05.2012


#2
RE: Coonies und andere Rassen?
Bei mir ist das kein Problem mit andere Tiere egal ob Hunde , Katzen oder Schildkröten .
Alles wie es sein soll, sehr sehr sozial !!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.2013, 18:07 von Schnuckeline.)
10.04.2013, 18:07
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#3
RE: Coonies und andere Rassen?
Und hast du deine Katze(n) auch vom Zuechter? Und kannst du bestimmte Zuechter empfehlen?
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
10.04.2013, 18:42
Suchen Antworten
Yuania Offline
Coonie-Grown-Up
*

Beiträge: 561
Registriert seit: 26.03.2013


#4
RE: Coonies und andere Rassen?
Ich glaube das kommt ja auf den Charakter der Tiere an, ich glaube auch das Coonies sehr sozial sind, aber unterschiede gibt es ja überall. Mein Joko kuschelt und schleckt in einer Leidenschaft, dass er Ole damit schon des öfteren mal vergrault. Mein Ole will lieber boxen als kuscheln Big Grin
[Bild: 17567188qp.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.2013, 19:04 von Yuania.)
10.04.2013, 19:03
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#5
RE: Coonies und andere Rassen?
Ok, danke fuer die Antwort. Also nicht viel anders als bei anderen Katzen auch *G*
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
10.04.2013, 20:27
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#6
RE: Coonies und andere Rassen?
Also ich habe schon 2 Liebhaber kennengelernt, wo es nicht geklappt hat .... weiss aber nicht mehr warum. *glaub* die Siam waren zu aktiv und scheuchten die ruhigeren Coonies nur.
Die Coonis sind in den ersten Jahren auch sehr aktiv, werden aber doch ruhiger mit zunehmenden Alter.

Und meine Mädelzüchterin hat die ganzen MC "rausgeschmissen", nachdem die Siamesen/Balinesen einzogen/sie die Zucht umstellte. Ging wohl auch nicht.
10.04.2013, 21:07
Homepage Suchen Antworten
Sunny Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 7.678
Registriert seit: 27.08.2006


#7
RE: Coonies und andere Rassen?
Wie es mit Siam ist, hab ich keine Erfahrunge
aber mit anderen Katzen gehts gut
11.04.2013, 12:02
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#8
RE: Coonies und andere Rassen?
Aber das hoert sich doch trotzdem schon mal ganz gut an. Meine Pinky ist eigentlich eher die Kapfkatze. Nubsi eher die ruhigere. Sie kaempft nur ohne Krallen. Nicht so wie Pinky. Aber eine Maine Coon sollte sollte sich ja wohl gut gegen eine kleine Hauskatze waehren koennen. *denk* Gruebel oder was meint ihr?
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
11.04.2013, 18:35
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#9
RE: Coonies und andere Rassen?
Wir hatten auch eine Kampfkatze namens Pinky *gg* ... hatte unser Hund gefunden.
Sie wollte ich mit einer MC "vergesellschaften" ... keine Chance.
Daher war Pinky nur noch Freigängerin und es kam eine 2. MC ... noch ne 3., 4., 5., 6. *gg*
Pinky hat selbst um das Freigehege einen rießen Bogen gemacht, sie konnte die MC nie leiden, nur ihren Hund. Aber auch andere Katzen von Nachbars nicht. Prügelte alles vom Grundstück.

Allerdings finde ich "unsere" StinkyPinky nicht vergleichbar mit anderen. Ich kenne sooooooooo viele Liebhaber, auch Züchter, die noch Hauskätzchen haben und das klappt richtig gut.
Wir haben ja jetzt noch einen Ragdoll-Mix, der hat zwar Oberwasser, weil rotzfrech, aber das klappt prima mit den MC.
11.04.2013, 18:49
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#10
RE: Coonies und andere Rassen?
LOOL Das find ich geil dass du deine Pinky auch "StinkyPinky" nennst. Dass machen wir naemlich auch. Weil am anfang hat ihr Schiss unheimlich gestunken und dann hiess sie Stinky Pinky. Spaeter haben wir erfahren dass Marihuana auch als Stinky Pinky bekannt ist. Lol27
Im Tierheim sagten die uns auch gleich, dass Pinky kein Problem mit anderen Katzen hat. Nur die anderen Katzen mit ihr. Wand
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
11.04.2013, 18:57
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#11
RE: Coonies und andere Rassen?
(11.04.2013, 18:57)Plebejer schrieb:  LOOL Das find ich geil dass du deine Pinky auch "StinkyPinky" nennst. Weil am anfang hat ihr Schiss unheimlich gestunken und dann hiess sie Stinky Pinky.
wir hatten sie StinkyPinky genannt, weil sie so einen stinkigen Charakter hatte.
Das war die Motte, leider lebt sie nicht mehr traurig
   
11.04.2013, 22:51
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#12
RE: Coonies und andere Rassen?
Hübsch. Das tut mir leid für euch. Was ist denn passiert? Meine Katzen sind ja auch Freigänger. Sie können rein und raus wie sie wollen, ausser nachts. Wie habt ihr das gemacht wenn die eine raus darf und die anderen nicht?
LG
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
12.04.2013, 20:54
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#13
RE: Coonies und andere Rassen?
Sie ist meinem Mann abends leider unter das elektrische Garagentor gekommen. Echt tragisches Unglück, wenn es einem noch selbst passiert. Eigentlich hat das Garagentor bei Widerstand angehalten, warum bei dem Katzenkörper nicht, wir wissen es leider nicht. Pinky wurde 13 Jahre ... sie war kerngesund.

..........und sie war unsere einzigste Freigängerin, eben weil sie die MC nicht mochte.
Die Coonies sind hauptsächlich in der Wohnung oder in einem von unseren 2 Freigehegen.
12.04.2013, 20:59
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#14
RE: Coonies und andere Rassen?
Freigänger ,meinst du damit immer draussen?
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
12.04.2013, 21:04
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#15
RE: Coonies und andere Rassen?
(12.04.2013, 21:04)Plebejer schrieb:  Freigänger ,meinst du damit immer draussen?

ja ... muss aber sagen, wir haben ein Einfamilienhaus ... Doppelgarage mit Katzenpendeltür und einen geklinkerten Schuppen mit Fenster + Hundependeltür, wo sie auch immer rein und raus konnte.
Sie und auch DSH Ayk hatten somit auch im Winter immer ein trockenes warmes Plätzchen (Garage+angegrenzenter Schuppen waren beheizt), wenn sie wollten ... oder halt frei im Garten rumlaufen. Zwinger hatten wir nicht.
Pinky ist natürlich auch öfter mal auf fremden Grundstücken gewesen. Aber selten. Sie war sehr grundstückstreu.
12.04.2013, 21:59
Homepage Suchen Antworten
Schnuckeline Offline
Coonie-Stablished
*

Beiträge: 944
Registriert seit: 02.05.2012


#16
RE: Coonies und andere Rassen?
(10.04.2013, 18:42)Plebejer schrieb:  Und hast du deine Katze(n) auch vom Zuechter? Und kannst du bestimmte Zuechter empfehlen?

nein ich habe unseren Noah nicht vom Züchter ( leider ) mein Mann hat Ihn mir ins Haus gesetzt !


Angehängte Dateien Bild(er)
       
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2013, 08:35 von Schnuckeline.)
13.04.2013, 08:23
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#17
RE: Coonies und andere Rassen?
Schnuckeline: Er sieht echt schoen aus. Und wie man auf dem 2. Foto sieht doch recht sozial. Sonst wuerd er nicht so lieb neben der anderen Katze liegen, oder? Mir kommt es vor allem drauf an, dass die Tiere gut sozialisiert sind.

mercy: Wenn sie einen Unterschlupf hatten geht es ja. Ich dachte erst schon.... Bei der klirrenden kaelte da muessen Katzen dann doch viel aushalten. Meine wollen im Winter fast gar nicht raus. Nubsi verschlaeft den Winter fast nur. xD
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
13.04.2013, 09:12
Suchen Antworten
Schnuckeline Offline
Coonie-Stablished
*

Beiträge: 944
Registriert seit: 02.05.2012


#18
RE: Coonies und andere Rassen?
ja das meine ich die Katzen sollte man von einen Züchter kaufen.
Unser Noah war überhaupt nicht sozialisiert im Gegenteil , es war viel Arbeit und natürlich hat unser Kater Gandhi Ihn gezeigt wie man sich zu verhalten hat.Also unsere Katzen haben überhaupt kein Problem im Winter.... aber sie können auch zu jeder Zeit rein + raus .
13.04.2013, 09:19
Suchen Antworten
Wuggerle Offline
Coonie-Grown-Up
*

Beiträge: 551
Registriert seit: 03.01.2013


#19
RE: Coonies und andere Rassen?
Erst ab -15 haben wir gemerkt, das unsere Rüben lieber drinnen blieben. Sonst sind ihnen die Minusgrade reichlich egal.
13.04.2013, 10:26
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#20
RE: Coonies und andere Rassen?
Aber dass ist doch schon mal sehr schoen, wenn er jetzt so schoen mit anderen Katzen klar kommt. Meiine Pinky will ja immer nur kaempfen. Nubsi kommt an, will Pinky putzen weil pinky da gerade so schoen liegt...(wo auch immer) und dann kommt Pinky an und streckt erst mal ihre Krallen raus und beisst Nubsi in den Hals. Das mag Nubsi allerdings nicht. Eigentlich erwartet sie, dass man sie dann auch putzt. xD Tja, so kanns gehen.
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
13.04.2013, 22:06
Suchen Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine andere Variante der Erschaffung der Welt pille 5 9.641 16.01.2007, 22:51
Letzter Beitrag: Anni
  der etwas andere Broalltag Anonymous 3 8.083 13.01.2006, 20:20
Letzter Beitrag: Carina

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Maine Coon Forum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation |Impressum