Katzenfutter
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#1
Katzenfutter
Huhu!

Da ich ja immer noch nicht frei geschaltet bin, fang ich einfach an hier mein krams rein zu schreiben. Haben die Admins halt selber Schuld wenns unuebersichtlich wird. xD Und vielleicht mag mir hier ja auch der ein oder andere antworten.

Also, ich wollte wohl wissen, was eure Katzen so fressen und wie viel davon? Und wie oft ihr am Tag fuettert.
Ich hab ja keine Coonie daher weiss ich auch nicht wie viel so in der regel gefuttert wird. Meine beiden "normalen" Katzen fressen morgends ca. 50g Miamor in Jelley mit etwas Wasser vermischt und abends auch noch mal ca. 50g, abends wird bei beiden ca. 250mg Taurin zugefuegt. Dazu bekommen sie dann beide noch mal eine Hand voll Trockenfutter entweder Happy Cat Bio gefluegel oder von dem Porta 21 Sensible. Dann werden sie teils gebarft und bekommen so ca 1- 2 x die Woche rohfleisch. Allerdings koennen sie sich auch selber Maeuse etc. fangen. Nubsi hat dabei ein gutes gewicht von 3,6 kg und Pinky 3,9kg
Wie ist das bei euch?
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
21.04.2013, 21:08
Suchen Antworten
Sunny Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 7.678
Registriert seit: 27.08.2006


#2
RE: Katzenfutter
Trockenfutter steh immer. Eine KAtze ist kein Hund.
Sie fressen ganz oft am tag wenige Brocken.
Deshalb sollte das Trockenfutter immer stehn.
Beim Nassfutter kann man morgens und abends füttern.
und die mengen, die du da gibst, da würden meine verhungern.
100 g am tag nass ist zu wenig.
22.04.2013, 07:44
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#3
RE: Katzenfutter
Danke fuer deine Antwort. Aber das Nassfutter langt fuer die beiden. Nubsi frisst das Nassfutter sowieso selten ganz auf. Pinky frisst meistens noch den rest. Ehrlichgesagt halte ich nicht so viel von Trockenfutter. Es ist viel zu viel Getreide drin. Wenn ich Trockenfutter immer hin stellen wuerde, wuerden sie das entweder sofort auf mampfen oder es wuerde so lange liegen, bis ich es weg schmeissen kann. Beide fressen es nur wenn es noch lecker richt. Nubsi hat anfangs nur Trockenfutter gefressen und es war ein Kampf sie an NF zu gewoehnen. Hast du meine Fotos gesehen? Die Katzen waren sehr gut im Futter. Dicker duerfen sie nicht sein. Ich hab mit meiner Tieraerztin gesprochen gehabt und auch ein grosses Blutbild machen lassen vor ca einem Jahr. Und die Blutwerte waren Top. Wink Mit der Ehrnaehrung bin ich naemlich sehr Pingelig.
Und wie sagtest du so schoen. Eine Katze ist kein Hund. Das stimmt. Daher sollen sie auch Fleisch fressen und wenig Getreide. Der Getreideanteil der naemlich in einer Maus steckt ist sehr gering. Hab schon oefters einen Maeusemagen gesehen. *G*
Natuerlich muessen sie aber auch nicht bei mir hungern. Und wenn meine Katzen mir bescheid sagen, dass sie noch mehr hunger haben, dann bekommen sie auch noch mehr. Dies findet besonders im Winter statt. Und glaub mir, die melden sich schon wenn irgendwas ist. Die beiden sind ziemlich verwoehnt. Nicht umsonst nenn ich Nubsi "meine kleine Prinzessin" sie benimmt sich naemlich wie eine und wir sind ihre Diener. Wink Pinky ist da anders aber sie will sich auch nichts sagen lassen. Egal ob Katze oder Mensch. ^^
Sunny wie viel NF fressen deine denn so am Tag und welche Marke?
Ich hab ja keine MC. Dass die mehr fressen als meine beiden hab ich mir schon gedacht. Die sind ja auch fast 4 mal so gross wie meine. xD Pinky wuerde da gegen aus sehen wie ein Kitten Big Grin Neben Nubsi sieht sie schon extrem klein aus. Pinky ist halt auch unsere "kleine". Sie ist von natur aus eine kleine ziehrliche Katze. Und Nubsi ist halt wegen ihrer Siam Gehne etwas groesser und robuster. Alle Leute meinen bei Nubsi sie waere zu duenn. Meine TA anfangs auch auf dem ersten Blick. Doch beim Untersuchen merkte sie dann, dass sie doch jede menge Unterspeck hat. Sie ist ein duenner Typ genauso wie es bei Menschen duenne und dicke gibt.
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
22.04.2013, 09:25
Suchen Antworten
MelX Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.466
Registriert seit: 02.02.2012


#4
RE: Katzenfutter
Ein Kitten sollte soviel NF bekommen wie es mag, wenn ein kleines Krümmelchen von der Mahlzeit übrig bleibt,
dann war die Portion richtig!
Es kann bei Kitten vorkommen, das die gerade im Wachstumsschub, bis zu 400-600 gr pro Tag NF essen.
Meine Jungs bekommen, Animonda Carny, Mac´s und GranataPet (Alleinfutter) und dann bekommen sie noch Ergänzungsfutter (Porta 21, Animonda Ocean etc) untergemischt!
Leider essen meine Jungs kein Rohfleisch, dabei wäre das so gut für die Zähne!
Rohfleisch sollte man aber nicht mehr wie 20 % füttern, ansonsten muß man noch supplimentieren (also Mineralien etc. zufügen)
22.04.2013, 11:13
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#5
RE: Katzenfutter
Danke MelX. Als Kitten bekamen meine auch rund um die Uhr was.
Ich wuerde auch am liebsten nur Barfen. Hab mich damit viel beschaefftigt, aber ich hab leider nicht die Zeit und die noetige Einfriermoeglichkeit. Hab nur zwei kleine Gefrierfaecher.
Wie viel fressen deine Jungs denn ca. davon?
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
22.04.2013, 11:43
Suchen Antworten
Sunny Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 7.678
Registriert seit: 27.08.2006


#6
RE: Katzenfutter
Ich füttere LUX vom AldiSmile LAch und Mel hat dir schon geschrieben, was ein Baby frisst.
Trockenfutter von Animonda ( Forelle)
Ich kann dir nicht sagen, was eine Katze hier allen frisst.
Ich züchte ja und hab mehr Katzen.

Bei Lux Aldi fressen die aber nur die Orangen, und gelben bandarolen dosenSmile
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.04.2013, 12:14 von Sunny.)
22.04.2013, 12:13
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#7
RE: Katzenfutter
Sunny: Lux find ich an sich auch gut. Die sind nicht so teuer. Aber meine beiden fressen das leider nicht. Sad Nubsi frisst generell nichts, was durch den Fleischwolf gezogen worden ist. Aber da gibts auch eine Sorte mit Stueckchen, die mochte Pinky auch. Aber mir ist das zu doof, der einen Katze das zu fuettern und der anderen nur das. Zumal Pinky auch lieber Miamor frisst.

Sunny wie viele Katzen hast du denn?
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
22.04.2013, 16:08
Suchen Antworten
MelX Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.466
Registriert seit: 02.02.2012


#8
RE: Katzenfutter
Meine Jungs vertragen leider kein Lux, davon kriegen die Durchfall!
Essen tun sie an NF pro Katze und Tag ca 200-300 gr, plus Trockenfutter!
Wenn sie könnten wie sie wollten, würden sie nur TF essen, das sind nämlich TF Junkies Koenig
Ich weiß es ist nicht ideal, aber was solls.....man kann es auch übertreiben Zwinkern
Karin hat ein ganzes Rudel Koenig Ich hab ja meine Jungs von der Verrückten LOL
Geh mal auf ihre Homepage (s.Banner) und dann kannste alle ihre Fellpopos sehen!!!
Am geilsten finde ich, das sich alle Katzen miteinander vertragen und da sind sogar 3 potente Kater bei die sich lieben!!!!!!
UND mit im Haushalt leben!
Deswegen, verstehe ich manchmal nicht, das andere Züchter so Probleme haben und deswegen auch Katzen weggeben müßen!
Sorry, wenn es jetzt nach Werbung für Karin aussieht.....aber was geil ist muß geil bleiben Ghost
23.04.2013, 08:11
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#9
RE: Katzenfutter
Sunny: Zuechtest du richtig? Mit Papiere und allem drum und dran? Du wohnst aber sicher weit weg von mir, oder? xD Will bald mal nach Kiel fahren weil da auch eine interessante Zuechterin wohnt. Ach ich seh gerade auf der HP ...Bremen... das ist ja gar nicht so weit weg von uns. xD
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
24.04.2013, 15:25
Suchen Antworten
Jenny3484 Offline
Frischling

Beiträge: 3
Registriert seit: 25.04.2013


#10
RE: Katzenfutter
Hallo

Ich bin neu hir. Vieleicht kann mir einer von euch helfen.


also ich habe einen 1 Jahr alten Maine Conn Kater ( Kastriert) und eine ca. 1 Jahr alter Maine Coon/Hauskatze mix Katze.
Ich bin der meinung mein Kater frisst zu wehnig Nassfutter er wiegt jetzt etwas mehr wie 5 kg. whisky Frisst am tag ca. 100 bis 150g nassfutter auf 3 malzeiten verteilt. Die katze frisst das selbe. Bin beim Trockenfutter schon auf Royal Canin Maine Coon umgestiegen was den beiden auch den ganzen tag zur verfügung steht. Als nassfutter fütter ich nur felix tüten und ab und zu mal kitekat tüten, keine dosen fressen meine nicht.
Jetzt habe ich halt bedenken das mein Kater untergewicht hat?
Ich muss dazu sagen ich habe Whisky mit 7 Monaten bekommen. Er lebte mit einer anderen Katzendame bei seinen vorbesitzern in einem 12-15 quatratmeter zimmer. Und was er fressen würde habe ich nur gesagt bekommen kein nassfutter oder selten dann auch nur das ganz billige weil er durchfall davon bekommen würde. Also gross geworden mit Trockenfutter das frisst er heute noch überwiegent. Also habe dann semtlichs Nassfutter ausprobiert. Durchfall hat er keinen bekommen aber vom billigen futter Roch mein kater ganz schlimm. Habe dann Felix und kitekat und Whiskas versucht. Es wurde besser aber er nimmt nicht wirklich viel zu da er nicht so viel nassfutter mag. Ich weis auch nicht wie ich ihm das Nassfutter schmackhaft machen kann. Habe schon eine Vitamin passte geholt um den appetiet anzuregen nichts. Habe sogar laktose freie milch 3,5% geholt. Auch nicht sein fall.

Bin ich zu ungeduldich. Gibt sich das mit dem Gewicht noch? Mache mir nur sorgen das es ihm nicht gut geht. RolleyesZwinkern[/b]
25.04.2013, 09:17
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#11
RE: Katzenfutter
Hallo Jenny3484

schoen, dass du hier schreibst. Smile Also erst mal gibt es seeehr, sehr viele Gruende fuer keinen Appetit und keine Zunahme.
Aber zu allererst moechte ich dir noch etwas ueber Ehrnaehrung erzaehlen. Eine Katze braucht von hochwertigerem Futter weniger zu essen, als von diesem Billigsche... welches man im Supermarkt findet. Das heisst, Nassfutter moeglichst ohne Getreide. Getreide ist im Trockenfutter genug vorhanden. Wichtig ist vor allem ein sehr hoher Fleischanteil. Die Meisten Sorten von Whyskas und co haben aber viel zu viel Getreide drin. Ich hab das selber auch mal gefuettert. Wie viel Trockenfutter fuetterst du denn am Tag? Vielleicht sind sie ja auch Satt vom TF? Sind es Freigaenger oder nur Wohnungskatzen?

Meine Katze hab ich an Nassfutter gewoehnt, in dem ich das TF immer etwas angefeuchtet hab. Und dann immer mehr anfeuchten. Du kennst doch sicher diese Wassersprueh Flaschen um z.B. Pflanzen zu bespritzen. Damit einen minimalen kleinen stoss aufs TF und wenn die das erst mal gut fressen nach einer woche vielleicht einen richtigen stoss gegen spruehen und immer ein bisschen mehr. Bis man es spaeter im Wasser aufgehen lassen kann. Und ihr werdet staunen, wie gross so ein TF Stueck werden kann. Wink

Wenn die Katze nicht zu nimmt und kein Appetit hat, kann es auch an Wuermer liegen. Hatte meine Katze auch mal. Dann wurde sie entwurmt und der Appetit kam wieder.
Durchfall entsteht auch oft, wenn man das Futter zu abruppt wechselt. Es muss ganz langsaem, stueck fuer stueck umgestellt werden. Immer ein bisschen mehr vom Neuem beim Alten drunter mischen.

Und vielleicht schmeckt denen auch einfach das "billige" Futter nicht. Kauf mal anderes NF aus Zoohandlungen. Christopherus find ich gut und Carny ist auch gut und nicht zu teuer. Ich finde auch Miamor ok, das fressen meine super gerne. Die Hausmarke von Edeka in der blauen Dose ist auch ok. Oder wie oben schon geschrieben wurde von Aldi das Lux. Allerdings nicht alle sorten. In einigen ist Zucker und Getreide drin. Davon rate ich ab. Zucker und Getreide hat in Nassfutter nichts zu suchen. Und wenn Getreide dann sollte es eher sowas wie Reis oder Kartoffeln sein. Etwas was die Katze besser verarbeiten kann als z.B. Mais. Wenn deine Katzen Almo Nature oder Porta 21 fressen ist es auch gut. Einfach mal ausprobieren. Und eben stueckchenweise.
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
25.04.2013, 15:45
Suchen Antworten
Jenny3484 Offline
Frischling

Beiträge: 3
Registriert seit: 25.04.2013


#12
RE: Katzenfutter
hallo Plebejer

Also das lux vom aldi fressen meine garnicht und das vom edeka auch nhicht. Es sind wohnungskatzen. Also es liegt vieleicht auch daran ich habe meinen kater erst vor 3 wochen Kastriert. Und davor war er am singen und jammern. Der TA hat gesagt es wäre unterschiedlich wie lange die brauchen bis kater verstehen das sie kastriert sind.
Also TF bekommen die beiden das was auf dem sack von Royal Canin steht nicht mehr. Habe aber auch whiskas TF noch mit unter gemischt. Wenn ich das TF nass mache gehen sie auch nicht mehr dran. Meine Katze habe ich bekommen da war sie 6 wochen alt. Habe damals alles ausprobiert um sie ans NF zu bekommen. Habe immer mit dem TA geredet der mir auch den rat gegeben hat das TF nass zu machen weil sie es nicht kauen kann. NICHTS!! Dann habe ich ihr die zeit gegeben und es immer mal versucht. Und sie geht dran.

Aber bei whisky könnte es vierleicht von der Kastration kommen??
26.04.2013, 07:51
Suchen Antworten
MelX Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.466
Registriert seit: 02.02.2012


#13
RE: Katzenfutter
Hallo Jenny3484,
Anna hat dir ja schon einiges geschrieben.
Wenn du NF mit viel Getreide und Zucker (Feli** und Kit**) solltest du vielleicht hochwertigeres Trockenfutter geben.
Animonda Grain free z.B. oder anderes schau mal bei Zooplus auf der Seite, da kommt dann Orijen, GranataPet, Porta21 Grain Free etc.
Dazu solltest du versuchen deinen Katzen ab und zu Rohfleisch (grossere Stückchen Rind, Huhn, Pute) geben, damit du Zahnstein vorbeugst!
TF ist nicht geeignet für die Zahnpflege (glauben viele und selbst TA erzählen das), weil das ist wie wenn du Knäckebrot ist, das legt sich auch um die Zähne und in die Zwischenräume.....aber Zahnpflege wird da nicht betrieben Zwinkern

Es ist schon schwer Trocknfutterjunkies zu NF zu überreden!
Es gibt diverse Tricks, z.B. das NF 30 sek in der Mikrowelle erhitzen (dann riecht es besser), oder Parmesan (ganz fein geraspelt) drüberstreuen, oder statt mit Wasser das NF mit Brühe (ohne Salz) anreichern.

Wg der Menge die dein Kater ist, wenn du ihm soviel gibst, wie hinten auf der RC Verpackung draufsteht, dann hat er ja schon seinen tagesbedarf an Fressen, da ist es kein Wunder, das sie NF nur mit langen Zähnen essen!
Du müßtest aber selbst merken, ob dein Kater zu wenig wiegt..... beim streicheln, merkst du da seine Rippen?
Kann natürlich noch die Umstellung sein vom potenten Kater zum Kastrat, wenn er da viel Stress hatte, dann nehmen potente Kater schon mal ab!

Katzen von TF zu NF zu bekommen ist schon schwierig, weil wir essen ja auch lieber Junkfood, wie was gesundes!
Da muß man sehr geduldig sein und immer wieder Löffel für Löffel untermischen.
Aber ich denke, wenn du besseres TF kaufst und dann weiter die Tütchen fütterst, ist das schon Okay.
Man sollte sich nicht selbst soviel Stress machen ( ich habe auch 2 TFJunkies zuhause, aber ich kann sie mit guten NF überreden z.B. lieben meine Porta21) nur ausgewogen sollte es sein!
Und wie gesagt ab und an Rohfleisch für die Zähne und dann passt es schon!
Klar ist das nach heutigem stand nicht mehr so angesagt, aber ich denke man kann es auch übertreiben.
Vorallem, wenn man seine Fellis zwingen muß NF zu essen, aber dann wenigstens hochwertiges TF und dass ist RC überhaupt nicht, da ist mist Zwinkern
So jetzt hab ich dich erstmal vollgespamt, viel Spaß beim lesen Koenig

noch ein p.s. für Jenny3484.....es wäre schön, wenn du dich und deine Fellis vorstellst.
Und Fotosüchtig sind wir auch Koenig
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2013, 09:51 von MelX.)
26.04.2013, 09:31
Suchen Antworten
Schnuckeline Offline
Coonie-Stablished
*

Beiträge: 944
Registriert seit: 02.05.2012


#14
RE: Katzenfutter
oh je ich kann auch ein Lied davon singen, Noah ist von Kitten an ein TF-Junkie und das Kotzt mich absolut an.
Er frisst auch keine Leckerchen oder geschweige Multipaste nichts !!!!
Ich habe schon alles probiert.
In letzter Zeit ist er ganz schlecht, obwohl er top fit ist.
Ich merke schon die Rippen , nun habe ich RECOACTIV geholt .
Heute bekommt er es den 7 Tag , viel merken tue ich nicht.
Vielleicht sollte ich auch Porta21 holen, wie hast Du sie dazu gebracht , dass sie es essen ?

MeIX,
welche NF Sorten von Porta21 hast Du geholt ?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2013, 09:37 von Schnuckeline.)
27.04.2013, 08:45
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#15
RE: Katzenfutter
Ihr duerft nur nicht vergessen, Porta 21 ist kein alleinfutter sonder ergaenzungsfutter. Es sind nicht alle Subelemente etc. vorhanden. Aber es hat einen hohen Fleischanteil. Du kannst an sich alle nehmen von Porta 21. Bozita fuettern auch sehr viele. Allerdings ist da oftmals Schwein mit drin womit man teils gut aufpassen muss. Da fuettere ich lieber Rind.
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
27.04.2013, 18:53
Suchen Antworten
mercy Offline
Coonie-Emperor
*

Beiträge: 10.140
Registriert seit: 31.07.2006


#16
RE: Katzenfutter
(27.04.2013, 18:53)Plebejer schrieb:  Allerdings ist da oftmals Schwein mit drin womit man teils gut aufpassen muss.
rohes Schweinefleisch sollte man nicht füttern.
Aus Dose, selbst gekocht/gebraten stellt kein Problem dar.
http://www.geliebte-katze.de/information/katzenhaltung/ernaehrung-der-katze/welches-fleisch-darf-man-katzen-fuettern.html
27.04.2013, 21:05
Homepage Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#17
RE: Katzenfutter
gekocht und gebraten, aber nur wenn es ganz durch ist. Es darf nicht rosa sein.
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
28.04.2013, 09:47
Suchen Antworten
MelX Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.466
Registriert seit: 02.02.2012


#18
RE: Katzenfutter
(27.04.2013, 08:45)Schnuckeline schrieb:  Vielleicht sollte ich auch Porta21 holen, wie hast Du sie dazu gebracht , dass sie es essen ?

MeIX,
welche NF Sorten von Porta21 hast Du geholt ?
Ich habe die Sorten Hühnerfleisch pur und Thunfisch mit Breitling!
Meine fressen das, ohne das ich sie animiert hätte.
Gleich wenn ich die Dose öffne, fangen sie an mit ihre Pfötchen was vom Teller klauen zu wollen Koenig
Das hatte ich bisher mit keinem Futter!!!
Und wie Plebejer geschrieben hat, das ist s.g. Ergänzungsfutter!
Da sind zuwenig Minerallstoffe etc. drin, wenn dann mußt du es mit Alleinfutter mischen oder er kriegt das Trockenfutter dazu, das ist ja dann Alleinfutter.
Es gibt aber von Porta 21 ein Alleinfutter, da steht dann noch Holistic dran, das hab ich aber noch nicht probiert!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2013, 09:04 von MelX.)
29.04.2013, 08:59
Suchen Antworten
Jenny3484 Offline
Frischling

Beiträge: 3
Registriert seit: 25.04.2013


#19
RE: Katzenfutter
HI

Wie schon gesagt der Kater ist mit TF gross gezogen worden und Richtiges fleisch Frisst er nicht gerne. Denke manchmal er ist blöd um das aufzuheben oder zu fressen. Aber mit seinem Mund ist alles ok. Vieleicht bin ich zu ungeduldich. Nee also Rippen spüre ich nicht gerade.


Aber danke für die tollen tips.

Mal eine andere Frage kennt einer von euch das Kaufland NF? Die hausmarke?

Da soll ein sehr hoher Fleischanteil drin sein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2013, 09:23 von Jenny3484.)
29.04.2013, 09:11
Suchen Antworten
MelX Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.466
Registriert seit: 02.02.2012


#20
RE: Katzenfutter
(29.04.2013, 09:11)Jenny3484 schrieb:  Mal eine andere Frage kennt einer von euch das Kaufland NF? Die hausmarke?
Da soll ein sehr hoher Fleischanteil drin sein.
Ne Sorry, das Futter kenn ich garnicht!
29.04.2013, 09:38
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#21
RE: Katzenfutter
Mit Rohfleisch ist das auch so eine Sache... Nicht jede Katze mag jedes Fleisch und oft ist es denen auch zu gross, wenn die noch nie vorher sowas gefuttert haben. Pinky z.B. frisst auch nicht so gerne roh fleisch. Fuer sie schmeiss ich dann vom Schlachter ab und zu mal extra eine Haehnchenkaeule rein. So bald sie dann durch ist, dass wir Menschen sie auch essen, frisst sie das und liiiiiiebt das. Da kann man gar nicht so schnell nach gucken. Musst halt beim Schlachter gucken ob die gewuerzt sind oder nicht. Manche wuerzt der Schlachter schon vorher etwas.
Und Pinky mag gerne Wild. Mein Nachbar ist Jaeger und wenn er was geschossen hat bekommen meine ab und zu etwas ab. Da wird richtig um das Essen geknurrt. Niemand darf dann zu nahe kommen nicht mal mein Freund. Koenig
Was hast du denn bis jetzt an Rohfleisch gefuettert. Und wie meine Vorredner schon sagten. Vielleicht ist er auch einfach nur vom TF satt. Fuetter mal weniger TF und dafuer stellst du dann einfach mal NassFutter auf. Wenn Nubsi zu viel TF gefressen hat brauch ich auch nicht da dran denken, dass sie noch NF futtert. Bei Pinky hab ich aber diesbezueglich keine Bedenken xD Die hat immer "hunger" ^^
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
01.05.2013, 10:12
Suchen Antworten
chaos-stern Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 97
Registriert seit: 17.01.2013


#22
RE: Katzenfutter
moin^^...
das hört sich doch eigentlich gut an wie du fütterst...
meine beiden bekommen nur TF(select golf von FN) 24h am tag. also es steht immer da bzw ist im futterturm drin (ich fülle den gut 2-3 am tag auf xDDD) da sie sich schon ein bissl anstregen sollen. okay für kira stellt dieser kein problem da aber katy hasst diesen turm...trotzdem ist katy hier die kugel und kira die wirklich reinhaut als ob sie monate nix bekommen hat ist extrem dünn (nicht zu dünn aber neben katy sieht sich aus wie nen hungerhacken, aber ist ja noch im wachstum^^)
naja und alle 2-3 tage gibt es NF (real nature auch von FN)... aber das eher selten.
1mal die woche koch ich ihnen dann fleisch ab, meisten hähnchen oder so.

und da sie halt nur von TF leben hab ich einen trinkbrunnen (der von kira zwar öfters mal als swimmingpool missbraucht wird aber kay xD), damit sie genug wasser aufnehmen.

ja und das mit dem satt sein druch TF... man muss ja bedenken dem futter ist das wasser entzogen. das heißt es geht noch mal im magen auf... in der praxis (tierarztpraxis) haben wir den klienten das gerne gezeigt mit einer normalen portion futter (was die kunden damals dachten), ab ins wasser damit und einweichen lassen, da wird es ja locker doppelt so groß...

lg de jessy^^
Katy:[Bild: 3cae30d9siqre572vng.jpg]Kira:[Bild: bd8a4ebcsak9n5r07py.jpg]

Lg Jessy, Katy und Kira

03.05.2013, 12:47
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#23
RE: Katzenfutter
(03.05.2013, 12:47)chaos-stern schrieb:  und da sie halt nur von TF leben hab ich einen trinkbrunnen (der von kira zwar öfters mal als swimmingpool missbraucht wird aber kay xD), damit sie genug wasser aufnehmen.

ja und das mit dem satt sein druch TF... man muss ja bedenken dem futter ist das wasser entzogen. das heißt es geht noch mal im magen auf... in der praxis (tierarztpraxis) haben wir den klienten das gerne gezeigt mit einer normalen portion futter (was die kunden damals dachten), ab ins wasser damit und einweichen lassen, da wird es ja locker doppelt so groß...

lg de jessy^^

Ist das nicht schon zu viel TF? Hast du da keine angst vor Harngrieß und Struvitsteinen? Ich hab bei mir auch 5 Wassernaepfe in der Wohnung und einen Trinkbrunnen. Und wenn sie viel TF gefressen haben, empfinde ich es noch zu wenig was sie getrunken haben. Auch wenn sie an sich gut trinken.
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
03.05.2013, 20:24
Suchen Antworten
chaos-stern Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 97
Registriert seit: 17.01.2013


#24
RE: Katzenfutter
(03.05.2013, 20:24)Plebejer schrieb:  Ist das nicht schon zu viel TF? Hast du da keine angst vor Harngrieß und Struvitsteinen? Ich hab bei mir auch 5 Wassernaepfe in der Wohnung und einen Trinkbrunnen. Und wenn sie viel TF gefressen haben, empfinde ich es noch zu wenig was sie getrunken haben. Auch wenn sie an sich gut trinken.


hey... nein hab ich nicht... mein kater ist damit 18 jahre geworden... und ich lass regelmäßig den urin kontrollieren bzw ich fahr dann zu meinem alten chef und teste es selber, ich muss dazu sagen ich bin TFA, also eine gelehrte tierarzthelferin... und selbst das futter für harngieß ist hauptsächlich trockenfutter... gibt zwar auch NF aber das ist auch gut doppelt so teuer...(außerdem mögen meine das absolut nicht (hatte mal ein paar proben))

und durch den trinkbrunnen trinken die echt viel... also allein wenn ich zuhause bin seh ich meine beiden fast jede halbe stunde mal an dem brunnen.
okay kira versucht halt auch öfters zu baden...
und mit der menge... ja ich finde es ist zu viel... wie gesagt katy ist ne kugel xD aber kira braucht es halt im mom noch da sie noch mitten im wachstum ist (ist ja erst nen jahr xD)... und es ist echt alles tip top...

lg Jessy
Katy:[Bild: 3cae30d9siqre572vng.jpg]Kira:[Bild: bd8a4ebcsak9n5r07py.jpg]

Lg Jessy, Katy und Kira

03.05.2013, 22:42
Suchen Antworten
loona Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 118
Registriert seit: 04.05.2013


#25
RE: Katzenfutter
ich werde hierzu auch sehr viele Fragen haben aber ich warte bis ich ein Thema schreiben kann...muss noch freigeschaltet werden Sad
[Bild: 37dtfwwj.jpg]
05.05.2013, 16:01
Suchen Antworten
Plebejer Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 117
Registriert seit: 10.04.2013


#26
RE: Katzenfutter
loona: Das kann noch lange dauern. Schreib ruhig hier was rein oder mach ein neues Thema im Offtopic auf. Wink Ich warte auch auf freischaltung aber das wird wohl nie was. Ist also nur eine Frage der Zeit wann ich hier nicht mehr schreib. Wink
Liebe Gruesse
Anna
[Bild: 5.gif]
05.05.2013, 19:26
Suchen Antworten
chaos-stern Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 97
Registriert seit: 17.01.2013


#27
RE: Katzenfutter
das wird schon mit der freischaltung ich musste auch warten^^... aber stellt ruhig eure fragen...
kann halt mal eine zeit dauern, die admins haben ja auch viel zu tun und sind nicht jeden tag hier^^
Katy:[Bild: 3cae30d9siqre572vng.jpg]Kira:[Bild: bd8a4ebcsak9n5r07py.jpg]

Lg Jessy, Katy und Kira

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.05.2013, 21:39 von chaos-stern.)
05.05.2013, 21:39
Suchen Antworten
loona Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 118
Registriert seit: 04.05.2013


#28
RE: Katzenfutter
ich warte auch geduldig ab...Big Grin
also ich bekomme in der 1 Juni Woche meinen Coonie. Vielleicht habt ihr meine Vortellung gelesen- da schrieb ich über meine erste Katze die ich vor ca. 14 Jahren hatte. D.h. ich bin eigentlich unerfahren mit Katzen. Meine erste Frage wäre: Wenn ich ihn endlich ( ich kann es kaum abwarten Yahoo) zu Hause habe, sollte ich meinem Schatz zu aller erst das Katzenklo zeigen? Ich möchte alles richtig machen daher frage ich.. meine Güte, jetzt werden bestimmt einige denken ,wie verblödet ist sie Hae

Gruß,Alice
[Bild: 37dtfwwj.jpg]
06.05.2013, 18:04
Suchen Antworten
MelX Offline
Coonie-Ruler
*

Beiträge: 1.466
Registriert seit: 02.02.2012


#29
RE: Katzenfutter
Wir haben letztes Jahr April unsere Jungs bekommen Koenig
Und wir haben den Korb nähe des Katzenclos gestellt und geöffnet, so das sie es auf jedenfall gleich sehen konnten!
Außerdem haben wir das Katzenstreu der Züchterin genommen, so waren sie den Geruch und die Konsistenz gewohnt.
Genau das gleiche beim Futter, du bekommst ja meistens für die Ersten Tage was mit, aber das solltest du erstmal solange weiterfüttern, bis er sich an die Umstellung des Einzugs gewöhnt hat!
So ein Umzug weg von Mama, Geschwister und gewohnter Umgebung kann sehr anstregend sein.
Da können die Mäuse auch mal schnell Durchfall bekommen und da wäre neues Futter kontraproduktiv.
Später kannst du dann nach und nach das Futter umstellen, wenn du magst!
06.05.2013, 18:24
Suchen Antworten
loona Offline
Coonie-Teen
*

Beiträge: 118
Registriert seit: 04.05.2013


#30
RE: Katzenfutter
das mit dem Klo hört sich auf jeden Fall gut an. Ich habe für das Klöchen eigentlich einen perfekten ruhigen Platz gefunden was sich aber am anderen Ende der Wohnung befindet und habe da so meine bedenken ob mein Coonie es wiederfindet...Futter bekomme ich auf jeden Fall mit aber wegen dem Streu müsste ich fragen, denke das wird kein Problem sein.
Das Futter muss ich aber nicht umstellen oder? Mir wurde zwar alles soweit erklärt aber durch die Nervosität waren zu Hause alle Antworten auf meine Fragen weg hihi... kann zwar jederzeit anrufen wenn ich fragen habe aber es tut auch mal ganz gut andere Meinungen zu höhren Smile

Gruß,Alice
[Bild: 37dtfwwj.jpg]
06.05.2013, 18:44
Suchen Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Maine Coon Forum | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation |Impressum